Fluid Rower Viking PRO rowing machine

Item number FDF-VKPV
In stock
Free delivery!
Delivery by UPS
-%
RRP
Before
1.962,83

Fitshop Expert Review
Features
Capacity
Motion
  • New First Degree PLUS V Tank with 5 resistance levels
  • New Bluetooth monitor
  • Rowing ergometer made of American ash wood of best quality !
  • High-quality workmanship of wood by fine sanding as well as use of two varnishes
  • Very sturdy frame construction; extremely hardwearing workmanship
  • Upper frame is made of one single piece of curved wood (no screwings or similar) - for a maximum of stability!
  • Very high maximum resistance
  • No "dead" point: triple-stainless steel-fan wheel provides a direct and consequent resistance throughout the whole stroke
  • Adjustable Resistance (AR): change the basic resistance by simple turning of the yellow button
  • Watertank made of sturdy polycarbonate
  • 11.5 cm high, very torsionproof side rails: perfect for ambitious home and pro training!
  • Hardwearing belt drive - silent, clean, smooth, maintenance-free
  • Adjustable foot plates with separate foot loops for perfect position and optimal stability while rowing
  • Foot plates with angled plates for optimal grip
  • Comfortable, ergonomic seat with structured nonslip running surface
  • Extra-long pull rope makes quicker return flow possible - for high stroke frequency
  • KinoMap compatible
  • Ergonomic handle with perfect grip for stronger strokes
  • Transport wheels for quick and comfortable storage
  • Big, easy-to-use console informs permanently about course, time, 500m time, stroke frequency, total distance, calory consumption per hour, watt, heart rate (optional)
  • The training computer considers the adjustment of the resistance (water quantity) - data like calory consumption are more exactly displayed
  • Can be folded up in a space-saving way
  • Since 01/09/2023, First Degree Fitness rowing machines have been operating under the brand name Fluid Rower – making the connection to the patented water resistance system clearer. Otherwise, everything remains the same: advanced rowing machines, a great rowing experience and outstanding service.
  • Max. user weight: 150 kg
  • Dimensions set-up - Fluid Rower Viking PRO rowing machine: (L) 213.5 cm x (W) 55 cm x (H) 54 cm
    Folded - Fluid Rower Viking PRO rowing machine: (L) 54 cm x (W) 55 cm x (H) 213 cm

Craftsmanship combined with top-class American ash wood!

First Degree Fitness offers the Viking PRO - its simply best and most sturdy wooden frame rowing machine. The Fluid Rower Viking PRO rowing machine made of American ash wood combines user-friendly features and a multitude of adjustment possibilities to offer all rowers - independent of height and skills - the best rowing machine of its class. Without compromise in quality and durability, the Fluid Rower Viking PRO rowing machine guarantees a direct and consequent resistance, friction-free guide rails, a hardwearing belt drive, and a indestructible construction.

In contrast to other rowing machines available on the market, the upper frame of the Viking PRO rowing machine is made of one single piece of curved wood. Screwings, which might get loose with time, are not used here. The upper frame has a great look and is enormously stable. In combination with side rails of 11.5 cm, which makes them 2.5 cm higher than the Apollo Hybrid AR rowing ergometer, and which are twice as torsionproof, the Fluid Rower Viking PRO rowing machine doesn't show any flexion even for intensive use of pro rowers. Its very long durability is guaranteed. Thanks to the high-quality, hand-painted finish, the Fluid Rower Viking PRO rowing machine is a perfect, great looking fitness machine, which adapts excellently to every living environment.

As usual for rowing machines of First Degree Fitness, the Fluid Rower Viking PRO rowing machine is equipped with a water resistance system, effecting a natural rowing feeling like on water: the stronger your stroke, the stronger gets the resistance. Thanks to the patented AR (adjustable resistance) function, the basic resistance is easy to adjust. It is perfect for interval training and ideal for the family, so everybody can start at his/her own fitness level.

First Degree Fitness rowing machines - specific feature lies in detail.

A triple-stainless steel-fan wheel is used in the water tank of the Fluid Rower Viking PRO rowing machine. It offers the rower a direct and consequent resistance throughout the whole stroke. Another advantage of the Fluid Rower Viking PRO rowing machine: Slightly bent plates of the foot plates under each ball of the foot ensure an extremely good grip; they also contribute to a quicker, stronger pushing of legs in pull-through phase.

The equipment is completed by an average LCD display, informing about most important training paramter, i.e., course, time, 500m time, stroke frequency, total distance, calory consumption per hour, etc.!

For further information on the warranty, please refer to the manufacturer's terms of warranty. The manufacturer's warranty is an extra service and does not affect your statutory rights.

Manufacturer's warranty Mechanical partsMonitorFrameTankWearing parts
Home use 36 months24 months5 years36 months12 months
Semiprofessional use 36 months24 months5 years36 months12 months
Professional use 36 months24 months5 years36 months12 months

Your evaluation has been saved successfully.
Unfortunately an error occurred. Please check your data.
5
15
4
0
3
0
2
0
1
0

5 of 5 Stars

(15 Customer ratings)

Fitshop Expert Review
Features
Capacity
Motion


0 persons found this review helpful
Vorab tel.beratung gut. Lieferung sofort, Aufbau einfach. Gerät Spitzenklasse.
Alles was man braucht!!!
4 persons found this review helpful
Wieder einmal hat es sich gelohnt bei Profis zu kaufen. Neben der sehr guten Beratung und einem Test war alles Andere nur noch Fromsache. Kurze Bestellung über das Sport-Tiedje Portal. Super schnell Lieferung und der einfache Aufbau und schon ging das Rudererlebnis los. Wie gesagt einfache Montage, optisch wie auch in der Verarbeitung ein sehr gutes Rudergerät. Im Training keine Beanstandungen und der Fun-Faktor genial. Die ersten guten hundert Stunden sind rum und das Viking Pro V zeigt keinerlei Gebrauchsspuren oder Fehler. Für mich ein Kauf der sich wirklich gelohnt hat. Danke Euch!!!... [Read more]
rasche Lieferung, gut verpackt
1 person found this review helpful
verständliche Aufbauanleitung, hervorragende Qualität, rasche Lieferung
Rudergerät FDF-VKPV
2 persons found this review helpful
Rudergerät ist nach Lieferung recht schnell zusammengebaut, sehr solide verarbeitet, optisch ansprechend, braucht wenig Platz, einfache Handhabung
Super Rudergerät
0 persons found this review helpful
Auf der Suche nach einem qualitativen hochwertigen Rudergerät und einer ausgiebigen Beratung, habe ich mich für das Gerät von First Degree Fitness Viking PRO V entschieden. Der Aufbau war leicht und verständlich, ebenso die Inbetriebnahme ???? Es macht sehr viel Spaß zu trainieren ???????? Kann ich nur weiterempfehlen
3 persons found this review helpful
Ich habe mich im Internet vorher etwas schlau gemacht und musste das Gerät vorab natürlich im stationären Handel (Sport Tedje München) testen. Meine offenen Fragen wurden kompentent beantwortet. Also gekauft, auch wenn es etwas (nicht viel) teurer war als im Internet, aber da kann man es nicht probieren, von daher war es nur fair direkt im stationären Handel zu kaufen. Eine Woche später kam die Lieferung. 3Pakete, der Aufbau war mehr als simpel, alles hat gepasst, nicht wie meine Vorredner, dass eventuell verbogene Schrauben oder sonst was... Es war ALLES perfekt. Zusätzlich hab ich mir bei Sport Tedje den Polar Pulst-Brust-Gurt T34 und Empfänger bestellt. Weiterhin läuft dei Software super und das Gerät an sich ist ein Traum. Ich kenne einige aus dem Studio, man merkt eigentlich keine UNterschied, das gesamte Training macht Spaß, keine Verzögerung beim Zug, die Anzeige am Display super verständlich, ALLES IN ALLEM kann man dieses Gerät nur weiterempfehlen. 5 Daumen hoch ist mittlerweile mein zweites Gerät was ich bei Sport Tedje gekauft habe: 1x Finnlo EXUM3 und nun den Viking Pro. Ich bin mehr als zufrieden. Lieben Gruß und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018... [Read more]
4 persons found this review helpful
Habe mir das Gerät, nach vorheriger Internetrecherche und dann natürlich noch offenen Fragen vor Ort,im stationären Handel (auch wenn es ein winziges Etwas teurer war) bei Sport Tedje München gekauft. Ich war einfach überzeugt und da mir dann das Personal vor Ort direkt noch die Bessserungen gegenüber dem Waterrower erklärt haben, war mir klar, ich geb 500,-€ mehr aus und habe damit das robustere Gerät und was soll ich sagen, Lieferung kam prompt und der Aufbau mehr als einfach. Sehr gute Beschreibung und das Training einfach Spitze, habe mir im Nachgang noch den Polar T34 Brustgurt und das dazugehörige Empfängerteil gekauft und das Gerät mit dem Laptop und der NetAthlon XF2 Software verbunden --> ein Erlebnis zum Sport. Sehr gute Auswertung ob privat oder auf professioneller Ebene. Schon mein zweites Gerät über Sport Tedje: 1 Finnlo Exum3 und nun noch den First Degree Viking Pro... bisher alles super. gerne immer wieder Liebe Grüße und schöne Feiertage und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2018. Robin... [Read more]
1 person found this review helpful
Tolles Gerät und schnelle Lieferung. Wir haben bereits nach drei Tagen die ersten Kilometer darauf gerudert und sind neben dem ersten Muskelkater in verschiedenen Körperbereichen auch von dem optischen
7 persons found this review helpful
Ich bitte meine Rezension (Troublemaker am 11.5.2019) zu ergänzen. Ein Hinweis zum Troubleshooting, wenn sich der Gummizug unter dem Leerlaufrad einklemmt und einen gordischen Knoten bildet. Es kann nämlich sein - uns passiert -, dass damit das Spannen des Gurtes (mit Rudergriff) außer Funktion gesetzt wurde. Der Gurt kann unter Umständen auch nicht mehr sauber auf dem der Gurt-/Seilrolle des Leeraufrads aufgewickelt worden sein. Um die Funktion nun wieder herzustellen, könnte man den Abschnitten "Abnehmen des Rudergurtes" und "Montieren des Rudergurtes" der Bedienungsanleitung folgen. Ich finde die beschriebenen Schritte nicht sinnvoll bzw. verständlich. Zu beachten ist auch, dass unter der Gurt-/Seilrolle noch Elektronik auf dem Holzbrett oberhalb des Tanks verbaut ist (vmtl. mindestens ein Magnetabnehmer, der die Umdrehungszahl (Geschwindigkeit) aufnimmt. Unser Best-Practice-Vorschlag lautet wie folgt: 1) Gummizug aushängen. 2) Umlenkrolle am Hauptrahmen (die untere Rolle) demontieren. 3) Freies Ende des Gummizugs bei der Umlenkrolle oberhalb des Wassertanks ausfädeln. 4) Gummizug-"Knäuel" lösen. 5) Gurt (mit Rudergriff) von Gurt-/Seilrolle abwickeln inkl. Lösen der Klettverbindung von der Gurt-/Seilrolle. - Damit ist (hoffentlich) erstmal alles vorbereitet zur Reinstallation. 6) Der Wiedereinbau kann grds., wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, begonnen werden. Den Rudergriff haben wir (in richtiger Ausrichtung) direkt an die Umlenkrolle des Gurtes gelegt und dann den Gurt über die Rolle geführt und dann diesen zwischen Leerlaufrad und Gurt-/Seilrolle durchziehen. 7) Nun den Klettverschluss zwischen Gurt und Seil-/Gurtrolle herstellen und den Gurt eng aufrollen, bis der Griff auf die Gurtumlenkrolle gezogen ist. An diesem Punkt angekommen, bietet es sich an mit einer Assistenz zu arbeiten, die diese Position fixiert. 8) Da der Gurt nun (systemisch vorgegeben) gegen den Urzeigersinn aufgewickelt worden ist hat sich logischerweise der Gummizug in gleicher Richtung um die Gurt und Seilrolle gewickelt. Damit funktioniert die (systemisch) federvorgespannte automatische Aufwicklung des Gurtes nämlich nicht. 9) (Die Assistenz fixiert weiterhin die Position des Gurtes.) Nun "tüddelt man den Gummizug wieder von der Seil-/Gurtrolle. 10) Nun wickelt man den Gummizug im bayerischen Uhrzeigersinn (also entgegen dem Uhrzeigersinn für alle, die nördlich des Weißwurstäquators wohnen) ca. 1,5 mal eng um die Seilrolle, direkt am oberen Flansch beginnend. 11) Nun führt man den Gummizug wieder über die Gummizug umlenkrolle oberhalb des Tanks durch das Brett nach unten und fixiert dann den Gummizug mit seiner Öse an der Gummizug-Hakenbefestigung unter der hinteren Strebe zwischen den Schienen des Rahmens. 12) Als nächstes kann wieder die untere Umlenkrolle montiert werden (logischerweise den Gummizug von oben zur hinteren Strebe reibungsarm umlenkend. 13) Die Assistenz hat nun frei, kann die Fixierung des Griffes/Gurtes auflösen. 14) Der Rudergriff kann nun wieder auf seine Rastposition am Hauptrahmen gebracht werden. Jetzt dürften 2,5 Wicklungen des Gummizugs auf der Gurt-/Seilrolle sein. 15) Eine finale Kontrolle der Sensoren unterhalb der Gurt-/Seilrolle mit Blick auf den Bordcomputer, ob dort alle Messwerte angezeigt werden. Falls nicht ggf. den Sensor im Rahmen unter dem unteren Flansch der Gurt-/Seilrolle neu positionieren. 16) Die Rudermaschine ist wieder bereit zur Benutzung. Fazit: Vorschlag zur Überarbeitung der Bedienungsanleitung (oder gleich ein aussagekräftiges multimediales Tutorial produzieren).... [Read more]
6 persons found this review helpful
ich habe mich für dieses Rudergerät entschieden, weil - der Sitz sehr ergonomisch geformt ist - der Griff auch oder gerade für kleinere Hände sehr angenehm ist - ich unbedingt ein Wasser-Rudergerät wollte, mit sehr authentischem Rudergefühl mit natürlichen Rudergeräuschen. - es auch optisch etwas hermacht und gut im Wohnzimmer an die Wand gestellt werden kann, wenn es mal nicht gebraucht wird - ob ich die 5 Stufen des Widerstandes wirklich brauche weiß ich noch nicht, aber stören tun sie ja auch nicht.... [Read more]


Fitshop puts each fitness equipment through its paces. Then our team of sports scientists, serious athletes, and service technicians of many years of experience evaluate the products of different categories. Compare easily the products using the Fitshop expert review and find your appropriate equipment.
Fitness equipment
test personally on site - now!
67x in Europe
Europe's No. 1 for home fitness
67x in Europe